BAFA /KfW

BAFA
Ich biete Ihnen eine neutrale Energieberatung an.
Ich bin ein bei der KfW und BAFA eingetragener Energieeffizienzexperte
für Wohngebäude im Bestand.
Seit dem 01.01.2021 übernimmt das BAFA ( Bundesamt für Wirtschaft und
Ausfuhrkontrolle),die Förderung von Einzelmaßnahmen als Zuschuss.
Einzelmaßnahmen an der Gebäudehülle , wie die Erneuerung von
Dachflächen und Dämmung von Wandflächen,
Erneuerung von Fenster-und Fenstertüren,
Oberste Geschossdecken, Kellerdecken,werden im Programm BEG-Einzelmaßnahmen bezuschusst.
Für die Antragstellung muss ein Energieeffizienzexperte hinzugezogen
werden.
Seit dem 01.01.2021 übernimmt das BAFA auch die Förderung von
Heizungsanlagen ,für die ebenfalls Zuschüsse beantragt werden können.
www.bafa-förderung.de - hier kommen Sie zur aktuellen Bafa Förderung .
Wenn Sie die energetische Sanierung Ihrer Immobilie längerfristig
planen ,empfehle ich den individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP),
für jede der vorgeschlagenen Maßnahmen bekommen Sie fünf Prozent
Zuschuss extra.
Die Aufzählungen der Fördermöglichkeiten sind nicht vollzählig.
Die Bundesförderung für effiziente Gebäude ist ab dem 15.08.2022
geändert worden.Anträge nach der alten Förderung können noch bis zum
14.08.2022 gestellt werden.Es ist nur ein Antrag , pro Antragsteller

möglich.
Erneuerungen der Gebäudehülle werden ab dem 15.08.22 mit 15% bezuschusst.Haben Sie den iSFP beantragt , können Sie zusätzlich 5%

Zuschuss bekommen.Die Förderung von gasbetriebenen Anlagen ist
aufgehoben worden.
Nähere Einzelheiten unter:
https://www.energiewechsel.de/KAENEF/Redaktion/DE/Dossier/beg.html

KfW
Die KfW hat Anpassungen in der Bundesförderung für effiziente Gebäude
zum 28.07.2022 vorgenommen.
Bei der Sanierung entfällt die Förderung der Effizienzhausstufe 100 und
der iSFP Bonus.
Die Kreditförderung der Einzelmaßnahmen wurde eingestellt.
Die Zuschussförderung beim BAFA bleibt bestehen.
Gasbetriebene Anlagen werden nicht mehr gefördert.
Bei Sanierung ,Neubau und Kauf wurden Kredithöchsbeträge und
Tilgungszuschüsse angepasst.
Die Zuschüsse für die Sanierung von Wohngebäuden (461) und Nichtwohn-
gebäuden (463) sind gestrichen worden.
Nähere Einzelheiten unter https://www.kfw.de
Impressum: Für den Inhalt dieser Website ist verantwortlich
Frank Jacobi-Tauernallee 47 in 12107 Berlin ,
Mobil 01708415890 Mail to: frankjacobi@t-online.de
Finanzamt Northeim-Herzberg a.H. Steuernummer 35/120/11235
Einzelunternehmen,Energieberatung
Hinweise zum Datenschutz im Sinne der Datenschutzgrundverordnung(DS-GVO)
Ich freue mich, wenn Sie meine Website besuchen.
Diese Website besitzt ein Kontaktformular.
Auf dieser Website werden keine Kundendaten gespeichert. Wenn Sie mit mir über Email oder Telefon in Kontakt treten erfolgt die Verarbeitung
Ihrer Daten nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.
Beim Umgang mit Ihren Daten bin ich um größtmögliche Sicherheit bemüht.
Daten, die über die Grunddaten hinausgehen, werden auf einer Festplatte
gespeichert. Es werden keine externen Dienstleister in Anspruch genommen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Wenn Sie Fragen zu Ihren Daten haben, können Sie sich jederzeit an mich
wenden. Sie haben das Recht unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu erhalten und Löschung zu verlangen.
Für den Inhalt von verlinkten Seiten wird keine Haftung übernommen.
01.08.2022

%d Bloggern gefällt das: